Alfredstal

Das ansehnliche Kraftwerksgebäude wurde 1901 bis 1903 erbaut. Der erste Maschinensatz von 1905 läuft mit einem Holzkammrad noch heute. Im Jahr 1911 wurde das Kraftwerk mit einem Wasserkraftwerk im nahen Rechtenstein betrieben und diente als „Centrale“. Um 2003 wurden zwei der drei Maschinensätze in Alfredstal modernisiert.

Das ansehnliche Kraftwerksgebäude wurde 1901 bis 1903 erbaut. Der erste Maschinensatz von 1905 läuft mit einem Holzkammrad noch heute.
1911 wurde das Kraftwerk mit einem Wasserkraftwerk im nahen Rechtenstein betrieben und diente als „Centrale“. Um 2003 wurden zwei der drei Maschinensätze in Alfredstal modernisiert.

Technische Daten

Projekt: Alfredstal
Aufnahmen: Winter 2016
Betreiber/Besitzer: E-Werk Alfredstal GbR
Typ: Francis Schachtturbine
Inbetriebnahme: 1905
Hersteller: Maschine 2 und 3 von Wiegert & Bär
Besonderheit: Maschine 1 von 3 ist ein Kulturdenkmal
Gewässer: Donau
Fallhöhe: 3 m
Leistung total: 450 kW
Nenndurchfluss: je 8 m3/s
Drehzahl:
Laufraddurchmesser:

Stand 2016

Besuchen Sie auch

Link zum Fotografieprojekt Uwe-Glumm.de

Freie Projekte

Link zur Bilddatenbank 500px

Weitere Galerien & Serien

Link zum sozialen Netzwerk Instagram|Link zum sozialen Netzwerk Facebook |Link zum sozialen Netzwerk LinkedIn

Soziale Medien

Besuchen Sie auch

Freie Projekte

test500px

Weitere Galerien & Serien

Link zum sozialen Netzwerk Instagram | Link zum sozialen Netzwerk Facebook | Link zum sozialen Netzwerk LinkedIn

Soziale Medien

Alle Rechte vergeben ©2013-2018 Uwe Glumm - Jegliche Verwendung der Bilder und Inhalte dieser Site ist untersagt.